'Eindrücke'

IMG_4405_wm

Auf den ersten Blick einfach nur einige Abdrücke im Schlamm - bei genauerem Hinsehen eine grandiose Bruchlandung einer Ente!


DSC08817_wm

Nach ungefähr 40 Minuten des leisen Verharrens im Gebüsch eines Brachgeländes in Berlin trat die Fuchsfamilie in die Manege. Die bereits jugendlichen Füchse rauften und spielten in ca. 5 Meter Entfernung zu mir ohne mich zu bemerken. Ein großartiges Foto entstand!


DSC_0426_wm

Durch das Abzeichnen einer Spur und dem nachfolgenden Vergleich der Zeichnungen wird deutlich, wie anders jeder einzelne eine Spur betrachtet. Das "genaue Gucken" ist der wesentliche Schlüssel des Spurenlesens.


Baer

Braunbär-Trittsiegel in der Slowakei


DSC04602_wm

Das Esszimmer eines Buntspechts - genannt Spechtschmiede. Der Specht klemmt die Zapfen in eine geeignete Astgabel oder Furche im Stamm und kann somit, ohne den Zapfen festzuhalten zu müssen, an die Samen gelangen.


IMG_7639_wm

Am Bodensee gefundene sehr ästhetische Trittsiegel eines Rotfuchses - besonders schön ist hier der Unterschied von Vorderfuß und Hinterfuß zu erkennen.


DSC_0375_wm

Während einer Tagesexkursion mit Studenten des Masterstudiengangs Ökologie, Evolution und Naturschutz der Potsdamer Universität brachten die Teilnehmer bereits einige Rätsel mit. Unter anderem waren es Federn (hier im Bild Buntspecht), welche wir ausführlich besprachen.


Kroko

Krokodilabdruck im Norden Namibias am Grenzfluss zu Angola. Man sieht deutlich das Muster der Haut.